Windlichtgläser für ein schönes Ambiente

Windlichtgläser für ein schönes Ambiente

Windlichtgläser gibt es in vielen verschiedenen Formen. Von Einmachgläsern, in die ein wenig Sand gefüllt wird, bis hin zu großen Windlichtgläsern, in die wunderschöne Figuren und künstliche oder echte Pflanzen eingefügt werden. Auch die Windlichtgläser selber werden oftmals noch schön dekoriert, mit Schleifenband, Gravuren in den Windlichtgläsern oder Aufklebern. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Man kann die Windlichtgläser auch passend zur Einrichtung gestalten.

Windlichtgläser sorgen das ganze Jahr über für eine gemütliche Stimmung. So kann man diese sowohl im Wohnzimmer nutzen und ein schönes Abendessen im Kerzenschein vorbereiten. Auf dem Balkon kann man die Windlichtgläser zwischen die Blumen stellen, das sieht bei Dunkelheit wunderschön aus und ist sehr gemütlich. Im Garten kann man die Windlichtgläser als Wegbeleuchtung aufstellen. Das sieht toll aus und schützt vor Stolperfallen. Auch vor der Eingangstür sind Windlichter ein schöner Willkommensgruß. Egal, wo Sie sich für Kerzenbeleuchtung entscheiden, es gibt immer eine heimelige und gemütliche Atmosphäre und jeder fühlt sich Willkommen.

Ihre Windlichter können Sie immer wieder neu und anders dekorieren. Sie können auch an die Jahreszeiten in der Dekoration angepasst werden und sehen so immer wieder anders aus. Es gibt aber auch noch Schwimmkerzen. Dann füllen Sie die Schale mit Wasser und fügen die Schwimmkerzen und Dekorationsartikel hinzu. Auch hier kann man die kleinen oder auch großen Schalen noch weiter dekorieren und zum Beispiel Steine hinzufügen, die den Boden des Mini-Teichs bedecken. Schwimmkerzen sorgen für eine besonders warme und angenehme Stimmung, da sich der Kerzenschein im Wasser spiegelt.

Windlichter sorgen immer für eine tolle Stimmung.