Gartenbeleuchtung im Sommer

Gartenbeleuchtung im Sommer

Solarleuchten gibt es in so vielen verschiedenen Farben und Formen, dass für jeden Geschmack das richtige Modell dabei sein sollte. Ob als Stableuchte verwendet, die Ihre Wege einfasst oder als Rundleuchte, die punktuell Akzente setzt, sieht diese Art der Gartenbeleuchtung nicht nur schön aus, sondern schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Egal, für welches Design Ihr Herz schlägt, alle Solarlampen haben eine entscheidende Gemeinsamkeit. Sie sind vom Stromnetz oder einer Batterie als Energiequelle unabhängig. Solarleuchten sind dabei so einfach, wie genial. Alles was diese Schmuckstücke benötigen ist Sonne. Die am Tag gespeicherte Energie wird nach Einbruch der Dunkelheit wieder abgegeben und verwandelt Ihren Garten in eine illuminierte Wohlfühloase.

Es müssen keine Schächte gegraben und keine Kabel verlegt werden. Solarlampen sind in ihrem Einsatz so individuell, wie Sie selbst und das ohne teure und aufwendige Umbaumaßnahmen hinnehmen zu müssen.

Fassen Sie heute Ihre Terrasse mit Leuchten ein und morgen die gemütliche Sitzecke unter den Bäumen. Erfinden Sie sich immer wieder neu und genießen Ihr schönstes Fleckchen Erde in vollen Zügen.